Übersehen

Langenhagen. Zur Tatzeit am Mittwoch gegen 6.35 Uhr fuhr ein Fahrzeugführer mit seinem weißen Fiat Transporter auf der Vahrenwalder Straße auf der mittleren von drei Fahrspuren in Richtung Hannover. Kurz vor der Einmündung zur Heinrich-Heine-Straße und der dortigen Aral-Tankstelle wechselte ein roter Kleinwagen von der rechten auf die mittlere Fahrspur, übersah dabei den weißen Transporter und stieß seitlich mit diesem zusammen. Während der rote Kleinwagen danach auf das Gelände der Tankstelle gefahren wurde, hielt der Fahrer des weißen Transporters auf der mittleren Fahrspur an und stellte ein Warndreieck auf.
Gesucht werden Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang und/oder zum Verhalten bzw. Verbleib der beiden Fahrzeugführer mit ihren Fahrzeugen nach dem Vorfall machen können. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen, Telefon (0511) 109-42 15.