Um Bargeld erleichtert

Langenhagen (ok). Eine 88-jährige Seniorin wurde am Sonnabendvormittag gegen 10.45 Uhr Schlüssel, Papiere und 140 Euro Bargeld erleichtert. Zwei Frauen erkundigten sich nach dem Weg zu McDonalds, während die eine die ältere Frau ansprach, mopste die andere eine Geldbörse aus der Einkaufstasche am Rollator. Die Personen können wie folgt beschrieben werden: südländisches Erscheinungsbild, langes dunkles Haar, 16 bis 20 Jahre alt, Größe etwa 1,60 Meter, die andere Person war etwas kleiner. Die größere Beschuldigte habe eine bunte Bluse getragen; auffällig sei deren große Oberweite gewesen.