Um die halbe Welt

Langenhagen (ok). Sie sind etwa ein halbes Mal um die Erde gelaufen, die rund 2.700 Läuferinnen und Läufer des UNICEF-Laufes. Denn: Zusammengekommen sind rund 24.500 Kilometer. Und was noch viel schöner ist: Organisator Rainer Lohse kann sich über eine Spendensumme von 75.105 Kilometern freuen. Kleiner Wermutstropfen: Zur offiziellen Dankesveranstaltung am 3. November kann Fotomodell Eva Padberg nun doch nicht kommen.