Ungebremst

Langenhagen. Am Sonntagmorgen gegen 7.15 Uhr übersah eine 30-Jährige aus Langenhagen stammende Frau einen am Fahrbahnrand an der Berliner Allee geparkten Wagen und fuhr ungebremst auf diesen auf. Hierdurch wurde der abgestellte Wagen um einige Meter verschoben. Beide Fahrzeuge waren im Anschluss nicht mehr fahrbereit, der Schaden beläuft sich auf etwa 7.500 Euro. Die Fahrzeugführerin blieb nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt.