Vandalismus

Langenhagen. Im Laufe des Donnerstags, 1. November, meldeten sich insgesamt neun Pkw-Besitzer bei der Polizei und zeigten Sachbeschädigungen an ihren Autos an: Außenspiegel wurden abgetreten oder beschädigt. Die Fahrzeuge waren in Langenhagen in folgenden, zusammen liegenden Straßenzügen geparkt: Bahnhofstraße, Fröbelweg und Pestalozziweg. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf mindestens 2.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizei Langenhagen, Telefon (0511) 109 42 15.