Verdächtige Geräusche

Langenhagen. Diebe versuchten am Donnerstag zwischen 1.30 und 1.45 Uhr in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses in der Walsroder Straße einzudringen. Die Bewohnerin der Wohnung hörte verdächtige Geräusche im Wintergarten, begab sich dorthin und bemerkte dann einen Mann, die durch ein auf Kipp stehendes Fenster versuchte, in die Wohnung einzudringen. Als der Täter die Frau bemerkte, flüchtete er. Die Bewohnerin konnte draußen noch Stimmen von mindestens zwei weiteren Personen hören. Die Täter sind nach wie vor flüchtig. Die Ermittlungen dauern an. Zeugenhinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.