Verschoben

Langenhagen. Regelmäßig bietet Bürgermeister Friedhelm Fischer interessierten Langenhagenerinnen und Langenhagenern die Möglichkeit, sich mit ihren Anliegen direkt an ihn zu wenden. In diesem Monat muss die Bürgersprechstunde im Rathaus, die ursprünglich für den 24. Oktober vorgesehen war, aus terminlichen Gründen abgesagt werden. Die nächste findet am Donnerstag, 14. November, von 15 bis 17 Uhr statt. Wer diese Gelegenheit wahrnehmen möchte, vereinbart bitte unter der Telefonnummer (0511) 73 07 91 02 einen Termin.
Außerdem verschiebt sich der Zeitpunkt der Bürgersprechstunde in der Verwaltungsstelle Engelbostel um eine Woche. Sie findet statt am Montag, 4. November, zu der gewohnten Zeit von 15 bis 17 Uhr. Für diesen Termin ist keine Anmeldung erforderlich. Die Verwaltung bittet um Verständnis, sollten dadurch Wartezeiten entstehen.