Versteigerung von Fundsachen

Langenhagen. Die Stadtverwaltung richtet eine Fundsachen-Versteigerung am Sonnabend, 22. April, ab 9.30 Uhr im Rathaus-Innenhof, Marktplatz, aus. Rund 40 Fahrräder, Taschen, Armbanduhren und viele andere Dinge sollen nun, nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist, dort gegen Höchstgebot und Barzahlung den Besitzer wechseln. Mitsteigern dürfen Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind.
Für weitere Fragen stehen die Mitarbeiter des Teams Ordnungswesen gerne unter der Telefonnummer (05 11) 73 07 92 14 zur Verfügung.