Vertreidiger geht

Langenhagen. Jan Kammeyer verlässt das Eishockey-Team Hannover Scorpions. "Verteidiger Jan Kammeyer ist an uns heran getreten mit der Bitte, die Hannover Scorpions zu verlassen, da er sich bei seinem neuen Verein mehr Eiszeit erhofft", schildert Marco Stichnoth, Geschäftsführer der Hannover Scorpions Eishallen-
und Spielbetriebs-GmbH. Kammeyer wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Wedemark Scorpions. Stichnoth ergänzt: "Wir sind seinem Wunsch nachgegangen, wünschen ihm für die Zukunft alles Gute und bedanken uns für seinen Einsatz bei uns."