Viele Bauarbeiten

Langenhagen. Die Baustelle in der Kastanienallee ändert sich dahingehend, dass ab Einmündung Sattelhof/Angerstraße eine Sackgassenregelung in Fahrtrichtung Osten mit "Anlieger frei bis Baustelle" ausgeschildert ist. Diese Regelung bleibt bis Bauende bestehen. Aufgrund des regen Baustellenverkehrs sollte dieser Bereich umfahren werden. Ab 15. September bis 30. November wird im Kuhlmanns Kamp am Stromnetz gearbeitet. Hier wird die Straße halbseitig eingeengt. Auf der Dorfstraße wird dann ebenfalls ein Bauloch gegenüber der Zufahrt in den Kuhlmanns Kamp benötigt. Ab 16. September bis voraussichtlich 17. Dezember werden im kompletten Bereich Fasanenweg und Elsterweg Gasnetzarbeiten durchgeführt. Aufgrund der engen Straßenbreite wird ab Fasanenweg eine Einbahnstraßenregelung in Fahrtrichtung Süden installiert. Anlieger können bis zur Baustelle fahren.
Umleitungsstrecke erfolgt über die Straße Im Gehäge.
Begonnen wird ab Fasanenweg Nummer 26/28 (hinter dem Garagenhof), und es geht im ersten Abschnitt bis zum Elsterweg. Stadtwerke und die vor Ort tätige Baufirma werden per Anwohnermitteilung über den genauen Ablauf der Baumaßnahme unterrichten.