Vorbereitung für Krippenspiel

Proben haben schon begonnen

Engelbostel-Schulenburg. „Das Krippenspiel muss für Weihnachten gut vorbereitet und geprobt werden“, sagt Diakonin Nora Rolf aus der Martinsgemeinde. Die Proben haben schon begonnen, laufen immer dienstags von 17 bis 18 Uhr im Gemeindehaus. Wer später noch dazukommen will, kann sich melden. Zum Mitsingen sind alle Kinder ab fünf Jahren eingeladen und zum Mitspielen alle Kinder ab der ersten Klasse. „Es kann im Chor gesungen, eine Rolle mit oder ohne Text gespielt werden“, sagt Nora Rolf , die sich über Anmeldungen per E-Mail diakonin@martinskirchengemeinde.de freut.