Vorlesefest für Kinder

Aktion in der Matthias-Claudius Gemeinde

Krähenwinkel. Der bundesweite Vorlesetag findet in diesem Jahr zum zwölften Mal statt. Am Freitag, 20. November, um 16 Uhr wird in der Matthias-Claudius-Gemeinde aus Kinderbüchern vorgelesen. Mit dabei sind Axel Dehn als Vorleser und Reda Sharaf El Din als Übersetzer. Für Kinder ab sechs Jahre werden lustige Tiergeschichten aus Hubert Schirnecks Buch „Der Waschbär putzt sein Badezimmer“ vorgelesen. Dabei wird geklärt, ob der Brillenbär Brillen verkauft oder ob der Waschbär die Wäsche anderer Leute wäscht. Lieder werden gemeinsam gesungen, die jeder versteht.
Der Vorlesetag gilt als das größte Vorlesefest Deutschlands: Die Initiatoren "Die Zeit", Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung möchten Begeisterung für das Lesen und Vorlesen wecken.