Vortrag beim ADFC

Verkehrsregeln locker erklärt

Langenhagen. Die Regeln im Verkehr zu vermitteln, ist dem ADFC ein Anliegen. Dazu gibt es am Donnerstag, 30. März, um 18 Uhr im Vereinsheim des Radsport-Clubs Blau-Gelb, Emil-Berliner-Straße 32, für Autobenutzer, Radfahrer und Fußgänger einen Vortrag. Charlotte Niebuhr erklärt die Neuigkeiten im Verkehrsrecht, gerade in Sicherheitsfragen, und will so dafür sorgen, dass es im Straßenverkehr spaßiger zugeht.
Dieser Vortag ist der Auftakt zum diesjährigen Drei-Stufen-Sicherheits-Konzeptes des ADFC Langenhagen: Die folgenden Kompetenztests und Fahr-Kurse werden ebenfalls im Vortrag am Donnerstag erläutert, und anmelden kann man sich zu den begrenzten (kostenfreien) Plätzen dann auch gleich.