Vortrag zur Sterbehilfe

Langenhagen. Am Donnerstag, den 9. Juli, findet auf Initiative des Hospizvereins ein Vortrag über das Thema Sterbehilfe statt. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Pauluskirche an der Hindenburgstraße 85. Der Eintritt ist frei.
Der promovierte Theologe Michael Coors tritt als Referent des Zentrums für Gesundheitsethik an der Evangelischen Akademie Loccum auf. Durch die jüngste Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte im Fall des Wachkoma-Patienten Vincent Lambert hat der Umgang mit der Thematik neuen Auftrieb bekommen.