Vorübergehend nur telefonisch

Langenhagen. Das kommunale Seniorenbüro bittet um eine telefonische Terminvereinbarung, um Interessierten eine optimale Beratung rund um die Angebote und Hilfen für ältere Menschen bieten zu können. Diese Vorgehensweise ist insbesondere vom 7. bis 10. April empfehlenswert, da in dieser Zeit das Seniorenbüro nur telefonisch zu erreichen ist. In dringenden Fällen können sich Interessierte dann mit ihren Anliegen telefonisch an die Nummer (0511) 73 07 93 27 wenden.
Ab dem 13. April ist das Seniorenbüro zu den bekannten Öffnungszeiten, montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr, im Raum sechs des Rathauses Langenhagen geöffnet.