Warnhinweis am Flughafen

Langenhagen. Auf Grund eines Warnhinweises ist die Polizei Langenhagen am Freitag gegen 14.30 Uhr zu einem Autovermieter am Flughafen Langenhagen gerufen. Zwei osteuropäische Staatsbürger hatten versucht, einen hochwertigen Geländewagen anzumieten, vermutlich um diesen dann zu einem späteren Zeitpunkt zu unterschlagen. Im Zuge der polizeilichen Abklärungen wird dann festgestellt, dass die Täter bereits in den frühen Morgenstunden am Flughafen in Hamburg ebenfalls einen hochwertigen Geländewagen angemietet haben. Deshalb wird auf den Parkplätzen des Flughafens nach eben diesem Geländewagen Ausschau gehalten. Tatsächlich kann der Range Rover auf einem der zum Flughafen Langenhagen gehörenden Parkplätze festgestellt und sichergestellt werden. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 15.