Was ist Gedenken?

Langenhagen. Auch in diesem November wird die Kooperation des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen mit der Volkshochschule Langenhagen fortgesetzt. Unter dem Leitmotiv "Was ist Gedenken?" finden eine Exkursion in die neu gestaltete Gedenkstätte in Bergen-Belsen (13. November, 8 bis 16 Uhr), ein Gespräch mit dem ehemaligen israelischen Botschafter in der Bundesrepublik Deutschland, Avi Primor (12. November, 19.30 Uhr), sowie die Lesung über Jugend im Holocaust "Der endlose Krieg" (9. November, 19 Uhr) statt.