Was ist wichtig im Leben?

Drei Kirchengemeinden teilen ein Thema

Langenhagen. Zur Sommerkirche laden die Gemeinden Emmaus, St. Paulus und Zum Guten Hirten in Godshorn mit gemeinsamen Gottesdiensten in den Schulferien ein. Das gemeinsame Thema lautet: „Wofür lebst du? – Wir erzählen vom Glück.“ In den Gottesdiensten geht es darum, was uns wirklich wichtig ist im Leben. Wofür will ich leben? Kann ich das umsetzen? Was macht mich glücklich? Dieses Thema zieht sich durch alle Gottesdienste und verspricht überaus interessante Predigten. Alle Gottesdienste beginnen um 10 Uhr. Die Termine der Sommerkirche im Überblick: 1. Juli - Gottesdienst mit Abendmahl in der Emmaus-Kirchengemeinde am Sonnenweg mit Pastor Frank Foerster
zum Thema "Er ging seiner Straße fröhlich"; 8. Juli - Gottesdienst in der Kirche Zum Guten Hirten an der Straße Alt-Godshorn mit Pastor Falk Wook zum Thema "...wird mein Mund voll Lachens sein"; 15. Juli - Gottesdienst in der St. Paulus-Kirche an der Hindenburgstraße mit Lektor Eckart Jakob zum Thema "Der verlorene Sohn"; 22. Juli - Gottesdienst in der Emmaus-Kirche mit Prädikantin Gabriele Hahn-Hartwig zum Thema "Vom Glück im Unglück";
29. Juli - Gottesdienst in der Kirche Zum Guten Hirten mit Prädikantin Karin Ernst zum Thema "Er erquicket meine Seele"; 30. Juli - Gottesdienst mit Abendmahl in der St. Paulus-Kirche mit Pastorin Sabine Behrens zum Thema "Woran du dein Herz hängst".