Wasserwelt und viel mehr

Ratssitzung am Mittwoch, 22. März

Langenhagen (gg). Vielfältige Themen und kostenträchtige Entscheidungen stehen auf der Tagesordnung der nächsten Ratssitzung am Mittwoch, 22. März, um 18 Uhr im Ratssaal, Marktplatz 1. Zu Beginn und am Ende der Sitzung findet die Einwohnerfragestunde statt. Zur Beratung kommen werden der Wirtschaftsplan und die Ticket-Tarife für das neue Schwimmbad Wasserwelt, der Weiterbetrieb des Godshorner Freibads, die Pläne für das „altersgerechte Wohnen“ in Schulenburg, die Organisation der Reinigung öffentlicher Gebäude und weiteres. Mit mehreren Stunden Sitzungsdauer ist zu rechnen. Ob mit Beginn der Sitzung Tagesordnungspunkte noch gestrichen werden, ist offen. Bürgermeisterreferent Roman Sickau erklärt dazu: „Drucksachen, die seitens der politischen Fraktionen eingebracht wurden, müssen von der Verwaltung auf die Tagesordnung gesetzt werden, dürfen aber auch zurückgezogen oder, bei mehrheitlicher Einigung, auf den nächsten Termin geschoben werden.“ Grundsätzlich sei es dem Rat freigestellt, zu Beginn der Sitzung die Tagesordnung zu verändern.