Weihnachtsmarkt in Godshorn

Godshorn. Mit einer Andacht in der Kirche eröffnet die Kirchengemeinde Godshorn am Sonnabend, 28. November, um 15 Uhr ihren traditionellen Weihnachtsmarkt. Im Anschluss an die Andacht erwartet die Besucher im Gemeindehaus ein reichhaltiges Kuchenbüffet und im Obergeschoss eine Bastelstube für die Kinder. Vor dem Gemeindehaus werden Glühwein, Waffeln, herzhaftes vom Grill und Fischbrötchen angeboten. Der Kreativkreis verkauft in einem Basar Selbstgefertigtes und andere Sachen und eine reichhaltige Tombola sorgt für Überraschungen. Das Ganze wird musikalisch umrahmt vom Bläserkorps Godshorn. Ein Höhepunkt für die Kinder wird der Besuch des Weihnachtsmannes sein, der sich persönlich um 17 Uhr angekündigt hat. Den Abschluss des Weihnachtsmarktes bildet das Konzert des Jugendblasorchesters Langenhagen um 18.30 Uhr in der Kirche.