Wertfächer aufgebrochen

Langenhagen. Abwesenheit der Bewohner nutzten Diebe in den vergangenen Wochen in einem Seniorenheim an der Walsroder Straße aus und brachen die Wertfächer in mehreren Zimmern auf. Es wurden Geldbörsen, Bargeld, Goldschmuck und EC-Karten entwendet. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1.800 Euro geschätzt.