Wohnwagen aufgebrochen

Langenhagen. bei einer Streifenfahrt bemerken die Beamten am Freitag gegen 7.35 Uhr einen aufgebrochenen Wohnwagen.In dem Wohnwagen am Heesternweg wurde ein Tatverdächtiger angetroffen und festgenommen.
Dieser hatte den Wohnwagen offensichtlich zum Übernachten genutzt. Im Wohnwagen wird ein Schraubendreher aufgefunden, der offensichtlich als Einbruchswerkzeug genutzt wurde. Im näheren Umfeld werden weitere aufgebrochene Wohnwagen festgestellt. Ob Diebesgut entwendet wurde, steht zurzeit noch nicht fest. Der Tatverdächtige gab an, dass er die Wohnwagen bereits aufgebrochen vorgefunden hätte. Er wird nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hannover und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.