Wünsche vom Kindertraum

Ausstellung vom 1. bis zum 30. November im Rathaus

Langenhagen (ok). Ein Prinzessin sein, ein Laptop, ein schöner Urlaub mit Mama oder Papa, ein Treffen mit Fußballstar Per Mertesacker oder einfach nur der Wunsch nach Gesundheit. Kinder haben viele Träume, und die "Aktion Kindertraum", die vor zwölf Jahren ins Leben gerufen wurde, hat mehr als 1.000 davon mit Hilfe von Spendern und Sponsoren erfüllt. "Eigene Wünsche sind gerade für kranke, behinderte oder sozial benachteiligte Kinder kostbare Schätze ebenso wie deren Erfüllung", sagt Michaela Nocke von der "Aktion Kindertraum". In zwei geheimnisvollen Schatzkisten verpackt werden sie vom 1. bis zum 30. November bei einer Ausstellung im Rathaus zu sehen, für die Besucherinnen und Besucher werden die Geheimnisse gelüftet, und sie können sich selbst überzeugen, wie viel Freude "Aktion Kindertraum" den Mädchen und Jungen in all den Jahren gemacht hat. Mehr Infos gibt es übrigens auch unter www.aktion-kindertraum.de