Zellerie wird verlängert

Neubau der Kaltenweider Sporthalle wird vorbereitet

Kaltenweide. Es geht endlich los: Die Bauarbeiten zur Verlängerung der Straße Zellerie in Kaltenweide beginnen am kommenden Montag, 22. März. Sie bereiten den Neubau der Sporthalle an der Zellerie vor.
Um den Schul- und Kindertagesstättenbetrieb so wenig wie möglich zu beeinträchtigen laufen die wesentlichen Materialtransporte nach Auskunft der Stadtverwaltung in den Osterferien.
Begonnen wird mit Erdbauarbeiten in der Straße Zellerie. Anschließend laufen Kanalbauarbeiten, zum Teil auch vom Mühlenweg aus.
Während der gesamten Bauzeit – voraussichtlich bis Ende April – muss der öffentliche Kinderspielplatz an der Zellerie aus Sicherheitsgründen gesperrt werden.