Zielgerichtet zum Tresor

Einbruch in die IGS

Langenhagen. Diebe hebelten in der Nacht zu Freitag ein ebenerdiges Fenster der IGS auf. Im Innern wurde Mobiliar durchsucht. Durch weitere Zimmer und Zwischengänge gelangten die Täter zum Sekretariat. Verschlossene Türen wurden aufgebrochen oder mit aufgefundenen Schlüsseln geöffnet. So gelangten die Täter dann zielgerichtet zu einem Tresor. Diesen versuchten die Täter zunächst aufzuhebeln und später dann sogar aus der Verankerung zu reißen, was aber misslang. Während der Tatbegehung wurdeder Alarm ausgelöst, was die Täter vermutlich bemerkten und flüchteten. Trotz der unverzüglich alarmierten Einsatzkräfte der Polizei entkamen die Täter unerkannt. Hinweise auf die Täter liegen noch nicht vor. Ähnlich wie beim Einbruch am Vortag in die Kindertagesstätte Krähenwinkel sind die Täter mit erheblicher Gewalteinwirkung und sehr zielgerichtet vorgegangen. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagenunter der Telefonnummer (05 11) 109-42 15 in Verbindung zu setzen.