Zwei Einbrüche

Langenhagen. Einbrecher waren nun in Engelbostel und in Schulenburg am Werk. An der Schulstraße versuchten sie, eine Terrassentür eines Hauses aufzuhebeln. Als das misslang, nahmen sie einen Stein, um damit die Scheibe zu zertrümmern. Die Polizei vermutet, dass sie bei der Tatausführung gestört wurden. Sie gelangten nicht in das Haus.
An der Straße Alterwiese hebelten Einbrecher ein Fenster einer Gartenlaube auf und stiegen ein. Gestohlen wurden eine Kettensäge, eine Spaltaxt und ein Verlängerungskabel.