Zwei Festnahmen

Polizei überstellte an Haftrichter

Langenhagen. Gleich zwei Festnahmen gab es seitens der Polizei in der vergangenen Woche. Freitagmittag wurde ein 46-jähriger Mann nach einem Ladendiebstahl im CCL polizeireichtlich überprüft. Es wurde festgestellt, dass gegen den Beschuldigten ein Untersuchungshaftbefehl vorlag. Nach Einleitung eines erneuten Strafverfahrens zum Diebstahlsdelikt wurde die Person dem Haftrichter vorgeführt und anschließend einer Justizvollzugsanstalt überstellt.
Die zweite Festnahme ereignete sich an der Walsroder Straße am Sonnabendnachmittag. Im Rahmen eines polizeilichen Einsatzes aufgrund von Streitigkeiten wurde festgestellt, dass gegen einen Beteiligten, 64 Jahre alt, ein aktueller Vollstreckungshaftbefehl vorlag. Er wurde festgenommen und einer
Justizvollzugsanstalt überstellt.