Zwei Löcher gebohrt

Langenhagen. In der Nacht zu Donnerstag zwischen 1 und 6 Uhr ereignete sich ein versuchter Wohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus an der Brieger Straße. Der Einbrecher bohrte zwei Löcher in den Kunststoffrahmen der Terrassentür, um den dahinter befindlichen Türgriff umzulegen. Auf Grund des verschlossenen Türgriffes schlug dieser Versuch jedoch fehl Derzeit liegen keine Täterhinweise vor. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Langenhagen unter der Telefonnummer (0511) 109-42 17 in Verbindung zu setzen.