Zwölf Projekte begonnen

Sanierung, Bau und Erweiterung

Langenhagen. Im dritten Quartal 2017 hat die Stadtverwaltung zwölf Projekte begonnen, deren Auftragssummen den Vergabewert von 25.000 Euro überschritten haben. Bürgermeister Mirko Heuer erklärt: „Mit einigen davon bauen wir Langenhagens Kinder- und Familienfreundlichkeit weiter aus – so etwa bei verschiedenen Gewerke-Vergaben für die Neubauten Kinderhaus Kaltenweide und Kita Krähenwinkel oder der Sanierung des Spielplatzes Bachstraße. Mit anderen stärken wir das vorhandene Verkehrsnetz, indem wir verschiedene Geh- und Radwege ausbauen oder die Fahrbahndecken der Straßen Grenzheide und Habereck erneuern. Und schließlich verbessern wir die Ausstattung unserer Schulen, indem wir weitere Beamer beschaffen haben.“