14 zum ersten Mal dabei

Das Team des DRK Langenhagen kümmerte sich um die Spenderinnen und Spender.Foto: J. Stahl

Blutspende bereits zum achten Mal im Rathaus

Langenhagen (ok). Acht Mal gab's jetzt schon einen Blutspendetermin im Rathaus, und es wird auf jeden Fall einen neunten im August kommenden Jahres geben. So viel steht fest. In diesem Jahr waren insgesamt 70 Spenderinnen und Spender mit von der Partie – 65 Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter, fünf Externe. 14 von ihnen waren zum ersten Mal dabei. Eine beachtliche Zahl bei den heißen Temperaturen. Eine schwüle Wetterlage, die vermutlich auch ihre Opfer forderte. So mussten einige Spendenwillige wegen zu niedrigen Blutdrucks und zu niedrigen Pulses als Spenderin oder Spender abgewiesen werden.