200 Euro für "Satt & Schlau"

Das VPV-Team hatte sich zum ersten Geburtstag etwas Besonderes ausgedacht.

Godshorn: VPV feierte ihr Einjähriges

Godshorn. Am 28. November feierte die Agentur Godshorn ihr einjähriges Bestehen in den Büroräumen der Hauptstraße 11. Hierzu kamen viele Bekannte, Freunde und Kunden vorbei und konnten sich über kostenfreie Getränke, Kuche, sowie frisch gegrillte Bratwürste der Fleischerei Handke freuen.
Eine aufgestellte Spendenbox wurde dabei reichlich gefüllt. Der Spendenerlös, der dabei für Satt & Schlau, eine Einrichtung der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Godshorn zusammen kam, wurde von den Agenturleitern Roman Katona und Stefan Jonas auf einen runden Betrag von 200 Euro aufgestockt. Dieser Betrag wurde jetzt Pastor Falk Wook vor dem VPV-Büro übergeben.
Der langjährige Agenturleiter Rüdiger Böger pflegt auch in seinem Rentnerdasein nach wie vor den Kontakt zu einigen Altkunden.
Als weiterer Aufmacher des Aktionstags diente der KFZ-Versicherungswechsel zur HUK-Coburg. Sodass an diesem Tag fleißig Kfz-Tarife berechnet wurden und sogar einige Kunden gewonnen werden konnten.