3. Dan für Dominik Skierecki

Vo ViNam Viet Vo Dao – eine traditionelle vietnamesische Kampfkunst. (Foto: VfB Langenhagen)

VfB: Vovinam-Sparte beim GioTo-Fest

Langenhagen. VoViNam Viet Vo Dao ist eine traditionelle vietnamesische Kampfkunst und so folgte auch die VoViNam-Sparte des VfB Langenhagen der Einladung zum 53. GioTo-Fest. Zu Ehren des Gründermeisters Ngyuen Loc findet dieses Fest einmal im Jahr statt – in diesem Jahr in München. Neben der traditionellen Feier und Lehrgängen wurden in diesem Jahr auch Prüfungen abgelegt. Den Gelbgurt – der im VoViNam dem Schwarzgurt, also dem Meistergrad, gleichzusetzen ist, erlangten Jonas Wichmann, Daniel Gomolka, Marie Büttner, Mario Meier und Lennart Suhr. Bereits eine Stufe weiter sind nun Fabian Rotsch und Tobias Wichmann, sie tragen nun den 1. Dan. Sogar den 3. Dang – und damit die letzte Gelbgurtstufe – erreichte Spartenleiter Dominik Skierecki. Weitere Impressionen vom Wochenende finden sich auf der Vereinshomepage www.vfb-langenhagen.de.