560 Euro für mehr Platz für die Tiere

Haben ein Herz für Tiere: Jessica Pernau (von links), Carsten Lambrich und Heiko Schwarzfeld. (Foto: O. Krebs)

Kunden der City Apotheke sammeln für den Tierschutzverein

Langenhagen (ok). Fleißig gesammelt haben die Kunden der City Apotheke im CCL in den vergangenen vier Monaten für das Tieheim in Krähenwinkel. 560 Euro sind zusammengekommen; eine schöne Summe, die die pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte Jessica Pernau und Apotheker Carsten Lambrich jetzt an Heiko Schwarzfeld, Geschäftsführer des Tierschutzvereins Hannover und Umgebung, übergeben haben. Schwarzgeld investiert die Summe in Boden, denn der Tierschutzverein kauft aktuell ein kleines Stück Land von etwa 7.900 Qaudratmetern vor dem Tierheim. Schwarzfeld: „Dort sollen Parkplätze entstehen. Außerdem sind eine Ausbaureserve für Hundehäuser und Freilaufflächen vorgesehen.“ Der Name der City Apotheke als Spender soll in eine massive Eichenstele eingebrannt werden. Carsten Lambrich und sein Team engagieren sich regelmäßig für soziale Projekte in der Region. Zum Ausprobieren gab Jessica Pernau Heiko Schwarzfeld noch eine vollgepackte Tüte mit Utensilien für die Tiere mit – beispielsweise Shampoo, eine Zeckenzange oder auch ein Notfallset.