800 Tüten für die Tafel

Machte den Anfang: Wirtschaftsklub-Mitglied Jörg Kleczka (links) mit Moderator Gregor Brill.

Wir! Der Wirtschaftsklub sammelt bei Business-Frühstück in der Eishalle

Langenhagen (ok). Wir! Der Wirtschaftsklub e.v.! packt Tüten für die Langenhagener Tafel. 800 an der Zahl sollen es werden. Dafür wird natürlich auch das nötige Kleingeld benötigt. 1.500 Euro sind schon bei der 20-Jahre-Party des Wirtschaftsklubs in der Isernhagener Blues-Garage zusammenkommen, einen weiteren Tausender legt Gregor Brill wegen des runden Geburtstages seines Seniorenheims Bachstraße noch drauf. Und beim letzten Wirtschaftsfrühstück wurde auch noch kräftig gesammelt. Spendenwillige konnten den Betrag dann nach Belieben aufstocken, den gewünschten Betrag auf eine Visitenkarte schreiben.