90. Geburtstag in großer Familien-Runde

Einen Geschenkkorb überreichte die stellvertretende Bürgermeisterin Ulrike Jagau Rudolf Bublitz zum 90. Geburtstag . (Foto: K. Raap)

Rudolf Bublitz feierte bereits diamantene Hochzeit

Langenhagen (kr). Seinen 90. Geburtstag feierte jetzt Rudolf Bublitz zusammen mit seiner Ehefrau Marie-Luise, ihren fünf Kindern, vier Töchtern und einem Sohn, drei Enkeln, einem Urenkel und einer Urenkelin sowie einigen guten Freunden in ihrem gemütlichen Haus in der Silbersee-Siedlung sowie in einer Gaststätte. Die herzlichen Grüße von Rat und Verwaltung überbrachte die stellvertretende Bürgermeisterin Ulrike Jagau, verbunden mit der Überreichung eines Präsentkorbs. Geboren ist Rudolf Bublitz in Masuren. Mit 18 Jahren wurde er Soldat, doch nach dem Krieg folgten noch fast fünf Jahre in der Kriegsgefangenschaft. In Estland, musste er harte Arbeit einige Dutzend Meter unter der Erde im Ölschieferbergbau verrichten. Nach seiner Freilassung verschlug es ihn nach Hotteln bei Sarstedt, wo er seine Zukünftige kennen lernte. So richtig näher kamen sich die beiden vor über sechs Jahrzehnten bei einem fröhlichen Schützenfest. „Wenn wir zusammen ausgingen“, so erinnert sich die heute 82-jährige Marie-Luise, „musste ich schon um zehn Uhr wieder zuhause sein, obwohl ich damals schon 19 war.“ Kein Wunder, dass sie ihren Rudolf schon nach zwei Jahren heiratete. Im vergangenen Jahr feierten sie am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, nach 60 gemeinsamen Ehejahren bereits die diamantene Hochzeit. Mitte der 50er Jahre landete Rudolf Bublitz in Langenhagen. Denn als Maurer gab es für ihn in dieser Kommune beim inzwischen boomenden Wohnungsbau sehr viel zu tun. Er wirkte mit bei vielen Objekten der Baufirmen Kubisch, Gerlach und Bracht. Beteiligt war er unter anderem auch beim Aufbau der Silbersee-Siedlung, und da kam es nicht von ungefähr, dass er für sich und seine Frau hier ein eigenes Domizil schuf. Und sie fanden einen sehr guten Standort, denn in ihrem Haus an der Dresdener Straße können sie sehr viel Ruhe genießen.