Abfahrt nach Le Trait in Frankreich

Mit der Abreise nach Le Trait begann für die Jugendlichen die französische Sommerzeit.

Jugendaustausch mit Godshorns Partnergemeinde

Godshorn. Im Rahmen der inzwischen seit 49 Jahren bestehenden Partnerschaft zwischen Godshorn und Le Trait (Normandie) fuhr eine Gruppe Jugendlicher nun für neun Tage nach Frankreich. Der jährlich stattfindende Jugendaustausch ist ein fest vereinbartes Programm, welches durch die Partnerschaftskomitees beider Ortschaften organisiert wird. Im jährlichen Wechsel besuchen die Jugendlichen einander, und es haben sich schon viele Freundschaften gebildet.
Mit großer Vorfreude fanden sich die Jugendlichen und ihre Begleiter, insgesamt 17 Personen, bereits um 5.30 Uhr morgens am Reisebus ein. Vor Ort ist die Unterbringungen bei befreundeten Familien abgesprochen. So gibt es für die Jugendlichen Einblick in das französische Leben und die französische Kultur. "Ein tolles Programm und ein Gemeinschaftserlebnis mit den französischen Freunden erwartet uns", sagt Organisatorin Martina Scheerle zur Stimmung.
Höhepunkte des Programms werden neben vielen Aktionen ein Tag in Paris sowie ein Ausflug an das Meer sein.
Im nächsten Jahr wird die Partnerschaft ihren 50.Geburtstag feiern. Zum Jubiläum hat das französische Partnerschaftskomitee bereits im Mai, als eine Gruppe von 80 Franzosen in Godshorn zu Besuch war, die offizielle Einladung ausgesprochen, in Le Trait gemeinsamdie deutsch-französischen Freundschaft zu feiern.
Zum Himmelfahrtswochenende 2017 wird also die nächste Reise nach Le Trait im Rahmen der Partnerschaft stattfinden.