Abiturienten an der IGS

Jascha von Blanckenburg macht den besten Abschluss

Langenhagen. Nach einem mehr als 11-wöchigen Prüfungszeitraum haben von 118 Schülerinnen und Schülern der IGS Langenhagen 114 die Abiturprüfung erfolgreich bewältigt. Am 19. Juni 2013 stellte die Prüfungskommission unter dem Vorsitz von Gesamtschuldirektor Wolfgang Kuschel das Abschlussergebnis fest.
Insgesamt 170 Einzelprüfungen wurden in 13 Fächern und zahlreichen Themenbereichen abgelegt. So mussten sich die Prüflinge in den mündlichen Prüfungen Themen wie “Wirtschaftspolitik in der sozialen Marktwirtschaft“, „Der Fotoeffekt“, „Folgen der spanischen Expansion“, „Ciguatera-Fischvergiftung“ und „Living together separately“ stellen.
Der beste Schüler in diesem Jahr ist Jascha von Blanckenburg mit einem Schnitt von 1,4 vor Julius Beckedorf (1,6) und Mareike Loges, Imke Meyer sowie Manuel Hecker mit einem Schnitt von 1,8. In den mündlichen Prüfungen wurden darüber insgesamt 20 Mal Noten im Einserbereich erzielt. Am Ende erreichten 7 Schülerinnen und Schüler eine 1 vor dem Komma.
Unter dem Strich zeigten sich IGS-Schulleiter Wolfgang Kuschel und die Leiterin der gymnasialen Oberstufe, Regine Klinke, mit den Leistungen sehr zufrieden. „Unsere Schülerinnen und Schüler waren hoch motiviert und gut auf die Prüfungen vorbereitet“, so Klinke. Ein besonderer Dank der Schulleitung gilt den Prüferinnen und Prüfern, die in kurzer Zeit zahlreiche, zum Teil bis zu 20 Seiten lange Arbeiten zu korrigieren hatten und bis zu 19 halbstündige mündliche Prüfungen abnehmen mussten. Kuschel: „Das ist absolute Schwerstarbeit und Stress pur.“
Auch der zuständige Jahrgangsleiter Achim Seidel war erleichtert, „seine“ Schülerinnen und Schüler erfolgreich durch die Abiturprüfungen gebracht zu haben: „Viele haben sich bis zum Ende ins Zeug gelegt und dann auch das gewünschte Ergebnis erzielt“.
Die Abiturienten 2013 sind: Kağan Ağca, Farhnas Ahadi, Charlotte Armbruster, Julius Leander Beckedorf, Daniel Berzs, Nora Isabel Bochnig, Nigel Bode, Christian Böhmeke, Desiree Brandes, Karsten Bronder, Timo Bruns, Maren Bünger, Julia-Catharina Carstensen, Laura Cordes, Yasemin Demir, Maik Denecke, Ann-Katrin Dietrich, Viktoria Dräger, Inga Dreßler, Mirko Dröge, Indy-Sharon Dudok, Maxim Faber, Bennet Fiedler, Svenja Gantzer, Marc Gareis, Sina Genzer, Nico Geschwentner, Timo Giesmann, Jonas Goclik, Jan-Ulrich Goeldel, Hannes Gropengießer, Friederike Haeuser, Sven Hagedorn, Sascha Hartfiel, Manuel Hecker, Jacqueline Hellfeuer, Luisa Hemme, Nele Hengst, Christoph Herrmann, Markus Hoffknecht, Johnny Homuth, Lukas Jädicke, Marie Jüngling, Juliana Katharina Raphaela Kierey, Finja Killig, Vivian Kimberley Köhle, Lea-Chantal Korte, Ilas Kraftschik, Jessica Krepel, Amrei Krieghoff, Michelle Kühl, Angela Lange, Leonie Langrehr, Louisa Langrehr, Sanjie-Francis Lembcke, Alena Lichtenberg, Mareike Loges, Agata Lorenz, Julia Lübke, Mandy Lüssenhop, Lisa Luther, Eike Mensching, Imke Meyer, Isabel Meyer, Immo Konstantin Modersohn, Olin Mohammed, Jan Molkenstroth, Laura Marielle Österreicher, Melanie Barbara Otte, Julia Pehlke, Dennis Piotrowski, Linda Plath, Denise Pohle, Tobias Prösch, Jost Simon Rathjen, Leon Rien, Christopher Roe, Björn Rumpfkeil, Andreas Runge, Max Schellerer, Fabian Schimmer, Laura Marie Schirmer, Jonas Schmidt, Fabian Schmitz von Hülst, Daniel Schrader, Linda Schreiber, Franziska Schütz, Sarra Seghair, Lucas Seidel, Tim Singer, Nurcan Sitar, Onur Sitar, Joanna Smethurst, Felix Starostka, Olivier Steidel, Pascal Steidel, Sarah Szostak, Hoa Trinh Huy, Daniel Joris Unger, Jascha David von Blanckenburg, Jean-Lukas Wagner, Kinga Wawrzynski, Alexander Christian Weber, Thorge, Weiß, Sina Wiechers, Stephan Wieschalla, Janet Wolter, Janina Wolter, Isabell Wonsikiewicz, Alina Zimmermann, Luke Zimmermann.