Aktion "Freude schenken" gelang

Inner Wheel und Rotary Club aktiv für Tafel

Langenhagen-Wedemark. Das Ergebnis war wieder beeindruckend: Insgesamt 267 Kartons mit Lebensmitteln und Verbrauchswaren erbrachte die Spendenaktion von Inner Wheel Club und Rotary Club Langenhagen-Wedemark. Unter dem Motto „Freude schenken“ wurden zum siebten Mal an insgesamt drei Standorten in Wedemark und Langenhagen Warenspenden für die Langenhagener Tafel entgegengenommen. "Die Hilfsbereitschaft der Bevölkerung ist ungebrochen", so das Fazit von Brigitta Rawe vom Inner Wheel Club. Nach Beendigung der Aktion wurden die insgesamt 267 Kartons direkt die Mitarbeiter der Langenhagener Tafel übergeben.
Viele Marktleiter hatten Aktionsflächen mit den für die Aktion gewünschten haltbaren Lebensmitteln aufgebaut und gaben damit den Kunden eine gute Orientierung für ihren Mehreinkauf für die Tafel. Die Einkaufsbeutel, die mit dem Motto der Aktion “Freude schenken “ bedruckt waren, wurden nach der Warenabgabe als Dankeschön den Einkaufskunden geschenkt. Der Kauf der Baumwollbeutel wurde durch die Unterstützung der Flughafen GmbH ermöglicht, die Kartons zum Transport und zur Lagerung der Ware von Delkeskamp Verpackungswerke GmbH bereitgestellt.
"Der besondere Dank für den großen Erfolg dieser Aktion gilt aber den Einkaufskunden, die zusätzliche Waren für die Langenhagener Tafel eingekauft haben", sagt Brigitta Rawe. 700 Haushalte, die von der Tafel beliefert werden, erhielten damit eine zusätzliche Unterstützung. 50 Clubmitglieder waren an den Sammel-Standorten im Einsatz.