Aktion Wunschbaum läuft

Konfirmanden haben mit den Sternen den Wunschbaum in der Elisabethkirche ausgestattet.

Konfirmanden sorgten für Stern-Schmuck

Langenhagen. In der Elisabethkirche ist der Wunschbaum von den Konfirmanden mit Briefumschlägen geschmückt worden. Diese können von abgenommen und zum Spenden verwendet werden. Begünstigt werden Kinder aus Familien, die in Not geraten sind. „Werden Sie selbst zu solch einem guten Stern für Menschen, die in dunkler Zeit geflohen sind, und helfen Sie, etwas von der Freude und Liebe an die wir uns in der Adventszeit erinnern, in einem kleinen Weihnachtsgeschenk weiterzugeben“ heißt es deshalb auch auf den Wunschbaum-Anhängern.
Wer sich an der Aktion beteiligen möchte, nimmt einen Stern-Briefumschlag vom Weihnachtsbaum, und gibt diesen, mit einer Spende gefüllt, am Kakaostand der Kindertagesstätte oder am Stand des Glühweinstübchens der Elisabethkirche auf dem Weihnachtsmarkt ab. Auf Wunsch wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt.