Aktionen für Kinder und Jugendliche

Anmeldung ab 22. Februar möglich

Langenhagen. Zu sieben unterschiedlichen Ferienprojekten, die in der Zeit vom 21. März bis zum 1. April in den kommenden Osterferien stattfinden, können sich Langenhagener Schüler ab Montag, 22. Februar, beim städtischen Team "Kinder und Jugend" im Haus der Jugend am Langenforther Platz anmelden.
Wer Lust hat, mal Zirkusluft zu schnuppern, sich ins Steinzeitalter zu begeben oder eine Osterwoche im Künstleratelier zu verbringen, liegt mit dem neuen Programm genau richtig. Wer das Abenteuer sucht, geht vielleicht lieber klettern oder macht sich beim Geocaching auf die Suche nach versteckten Schätzen. Außerdem dreht sich in der neuen Kinderküche im Haus der Jugend vier Tage lang alles um die Kartoffel und im Jugendtreff Godshorn findet eine „Wilde Tierwerkstatt“ statt. Langeweile sollte in den Osterferien damit jedenfalls nicht aufkommen.
Persönliche Anmeldungen für die Projekte nimmt das Team montags bis donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 9 bis 16 Uhr im "Haus der Jugend" entgegen.
Wer immer aktuell über die städtischen Angebote informiert sein möchte, kann sich auf der Internetseite www.kiju-langenhagen.de für einen Newsletter anmelden.