Alle Neune – zwischen Kegeln und Kugeln

Sport, Spiel und Spaß sind auf der Kegelbahn garantiert.

NAJU und Rudi-Rotbein-Gruppe begrüßen das neue Jahr auf der Kegelbahn

Langenhagen. Sportlich startet die Naturschutzjugend (NAJU) gemeinsam mit der Rudi-Rotbein-Gruppe am Sonnabend, 7. Januar, von 15 bis 17 Uhr in das neue Jahr, wenn es wieder zusammen auf die Kegelbahn geht. Spiel, Sport und Spaß sind an diesem Nachmittag garantiert. "Das Kegeln mit den beiden Gruppen ist schon zu einer lieb gewordenen Tradition geworden", freuen sich die Betreuerinnen Christine Pracht und Silke Brodersen auf einen tollen Nachmittag mit den Kindern und Jugendlichen zwischen Kegeln und Kugeln. Der Kostenbeitrag von 2,50 Euro pro Teilnehmer beinhaltet ein Getränk und zwei Stunden Kegelspaß. Es wird darum gebeten, an Hallensportschuhe zu denken. Treffpunkt ist das SCL Clubheim in der Leibnizstraße 56, 30853 Langenhagen. Da die Plätze für die Neujahrsfeier begrenzt sind, ist eine Anmeldung bis spätestens zum 4. Januar bei Christine Pracht per Mail unter kontakt@naju-langenhagen.de oder unter Telefon (0511) 74 16 97 erforderlich.