Alle waren auf den Beinen

Nicht nur direkt auf dem Kaltenweider Platz, auch in der Helene-Lange-Passage wurde jede Menge geboten.Foto: O. Krebs

Premiere des IWK-Sommerfestes gelungen

Kaltenweide (ok). Der Regenguss während des IWK-Sommerfestes zur Einweihung des Kaltenweider Platzes tat der guten Stimmung gewiss keinen Abbruch; die Zumba-Vorführung der Physiotherapie-Praxis Nicole Beck wurde kurzerhand in den Margeritenhof verlegt. Dieter Treytnar und Jan Waldhecker vom Organisationsteam der Interessengemeinschaft Weiherfeld/Kaltenweide (IWK) zogen zufrieden Bilanz; die Wiederholung im kommenden Jahr kann kommen. Oma, Opa, Mutter, Vater, Enkel, Kinder – die ganze Familie war am Sonnabend auf den Beinen. Und nicht nur Vereine und Geschäfte präsentierten sich, auch die Praxen des Gesundheitszentrum nutzten die Gelegenheit, um sich einem breiteren Publikum vorzustellen. Mehr als 30 Gewerbetreibende der Umgebung hatten sich am Sommerfest beteiligt; Vereine zeigten unter anderem Tanzvorführungen, und auch die Feuerwehr demonstrierte ihr Können. Für Essen und Trinken war in Hülle und Fülle gesorgt; der gute Mühlentropfen bei der Kaltenweider CDU half bei der Verdauung. Ein tolles Fest, das Kaltenweide zusammenwachsen lässt und unbedingt eine Neuauflage finden sollte.