Alternativer Gottesdienst zu Allerheiligen

Pastor Rainer Müller-Jödicke und Petra Klöker predigen beim SonnTakt an Allerheiligen gemeinsam.

SonnTakt-Team lädt in die Martinskirche ein

Engelbostel/Schulenburg. Am Sonntag, 1. November, ist Allerheiligen. Das SonnTakt-Team der Martinskirchengemeinde hat einen ökumenischen Gottesdienst vorbereitet, der um 18 Uhr beginnt. „In einem Anspiel werden wir Ehrenamtlichen die Frage stellen, wer überhaupt alles heilig ist“, kündigt Heike Fienemann an. Antworten geben dann Pastor Rainer Müller-Jödicke und Petra Klöker in einer Dialogpredigt. Petra Klöker ist Grundschullehrerin in Engelbostel und hat früher als Pastoralreferentin in der katholischen Kirche gearbeitet. Das Musikteam „96eins“ wird den alternativen SonnTakt-Abendgottesdienst mitgestalten. Im Anschluss laden Ehrenamtliche zum Bistro in das Gemeindehaus ein.