Angebot für junge Eltern

Kursleiterin Melanie Schramm lädt zum Spielen im Familienzentrum an der Hindenburgstraße ein.

Babyspaß im Familienzentrum

Langenhagen. Babys setzen von Geburt an ihre ganze Energie in die eigene Entwicklung – und strapazieren manchmal ziemlich die Nerven ihrer Eltern. Um die Welt der Babys besser zu verstehen, bietet das Familienzentrum Emma und Paul an der Hindenburgstraße, St. Paulus-Gemeinde, einen Babykurs für Neugeborene und ihre Eltern an. Während die Kleinen Kontakt zu Gleichaltrigen aufnehmen, können sich die Eltern über Fragen und Eindrücke austauschen. Kursleiterin Melanie Schramm freut sich, die Babys auf ihrer Entdeckertour spielerisch zu unterstützen und hat nützliche Tipps für die Eltern parat.
Der Babykurs findet vom 18. Januar bis 15. März donnerstags von 9.45 bis 11.15 Uhr statt. Die Kursgebühr beträgt 45 Euro, eine Anmeldung ist erforderlich. Das Familienzentrum bietet laufend Babykurse an, dabei sollten die Neugeborenen in einem ähnlichen Alter sein. Dieser Kurs richtet sich an „Herbstbabys“, die im Oktober bis Dezember 2017 geboren sind. Bei Interesse melden sich die Eltern bei der Koordinatorin des Familienzentrums, Anke Kappler, unter der Telefonnummer 0157 848 120 71.