Angebot für Schulabgänger

Marie Gloza wirbt für den Berufsinformationsabend der Polizei in Langenhagen. Foto: Warnecke

Polizei-Berufsinformation am 15. Juni

Langenhagen. Sie schützt, hilft und wehrt Gefahren ab, sie fahndet und verhaftet Straftäter. Die Aufgaben der Polizei sind vielfältig, der Bedarf an Mitarbeitern ist hoch. Erstmalig beteiligt sich das Langenhagener Kommissariat mit einem Aktionstag an der Berufsinformation, die von der Polizeidirektion Hannover in jedem Jahr geboten wird. „Das Angebot richtet sich an alle, die Interesse am Beruf Polizist haben“, sagt Einstellungsberaterin Marie Gloza. Am Donnerstag, 15. Juni, gibt es im Kommissariat an der Ostpassage von 16 bis 18.30 Uhr einen Informationsstand. Aktuelle Schulabgänger, Abiturienten und Realschüler, sind willkommen, sich die Dienststelle einmal anzuschauen und mit den Polizisten über den Arbeitsalltag zu sprechen. Erläutert werden die Einstellungsvoraussetzungen, wie beispielsweise die körperliche Eignung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.