Angst vor der Angst

Weihnachtsgottesdienst des Gymnasiums Langenhagen

Langenhagen. Auch in diesen Jahr möchte das Gymnasium Langenhagen wieder mit einem weihnachtlichen Gottesdienst auf die Feiertage einstimmen.
An der Gestaltung der Feier haben sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge fünf, sechs, elf und zwölf mit ihren Religionslehrern beteiligt, die musikalische Umrahmung haben das Musikprofil des Jahrgangs elf und die Bigband übernommen.
Thema des Gottesdienstes ist "Angst vor der Angst". Wie sehr beeinflusst einen die Angst? Wie sehr beeindruckt sie einen, so dass man glaubt, nicht mehr weiter zu wissen? Aber dürfen wir uns so beeinflussen lassen? Müssen wir nicht vielmehr die Angst überwinden und mutig sein? Können wir uns nicht gar mehr zutrauen, als wir selbst glauben? Diesen Fragen sind die betreuenden Religionslehrer Ursula Baumann, Folkert Goose und Wiebke Olbricht mit ihren Schülerinnen und Schülern nachgegangen und möchten in dem Gottesdienst mögliche Antworten vorstellen.
Der Gottesdienst findet am Montag, 21. Dezember, um 18 Uhr in der Liebfrauenkirche in der Karl-Kellner-Straße statt. Interessierte sind herzlich eingeladen, den Gottesdienst mit zu feiern.