Anleitung für das Babysitten

VHS-Kursus am 17. und 18. September

Langenhagen. Babysitten macht Spaß und ist für Schüler eine tolle Möglichkeit, das
Taschengeld aufzubessern. In einem VHS-Wochenendseminar am Sonnabend, 17.
September von 11.15 bis 16.15 Uhr, und am Sonntag, 18. September, ebenfalls von 11.15 bis 16.15 Uhr, werden angehende Babysitter gründlich auf ihre Aufgabe vorbereitet. Im Einzelnen geht es um Entwicklung, Ernährung und Pflege des Kindes (Füttern und Wickeln), altersgerechte Spiele und Beschäftigungsmöglichkeiten, Erste Hilfe am Kind, Vorbeugung und Unfallverhütung, Versicherungsschutz, Aufsichtspflicht und um den Erstkontakt mit den Eltern. Nach Abschluss des Kurses erhalten die Jugendlichen einen „Babysitter- Pass“. Mitmachen können Jugendliche ab 13 Jahren.
Anmeldungen nehmen die VHS-Geschäftsstellen an der Stadtparkallee und an der Konrad-Adenauer-Straße 17 persönlich oder per E-Mail info@vhs-langenhagen.de. entgegen.