Anpfiff zur Greenkeeper-Tour

Hobbygärtner und Sportvereine können sich Preise im Gesamtwert von mehr als 25.000 Euro sichern (von links): 1.-FC-Union-Berlin-Greenkeeper Christian Meurer, DSC-Arminia-Bielefeld-Greenkeeper Peter Bunzemeier, Johann de Hass vom MSV Duisburg, Hellweg- Rasenexperte Markus Danielzik und Bayer-04-Leverkusen-Greenkeeper Georg Schmitz freuen sich auf zahlreiche Bewerbungen aus Langenhagen bei der Greenkeeper-Tour 2016.

Hellweg hilft Hobbygärtnern und Sportvereinen mit mehr als 25.000 Euro

Langenhagen. Der Winter ist endlich vorbei, alle freuen sich auf eine schöne Zeit im Grünen. Doch der Rasen auf dem Fußballplatz oder im eigenen Garten bietet oft einen traurigen Anblick. Unkraut sprießt, der Rasenmäher ist kaputt oder Maulwürfe haben ganze Arbeit geleistet. Hellweg bringt Hobbygärtner und Sportvereine mit mehr als 25.000 Euro zurück in den grünen Bereich.
Die Greenkeeper-Tour 2016 ermöglicht Grün-Fans, ihren Rasen auf Vordermann zu bringen. Ab sofort bis zum 15. September können sich Hobbygärtner und Sportvereine bewerben und tolle Preise gewinnen. Wer gewinnt, entscheidet nicht das Los, sondern eine fachkundige Greenkeeper-Jury, bestehend aus den Profi-Greenkeepern von Bayer 04 Leverkusen, DSC Arminia Bielefeld, 1. FC Union Berlin und dem MSV Duisburg sowie einem Hellweg-Rasenexperten. Die Bewerbung erfolgt ganz einfach über die Internetseite hellweg-heimspiel.de. Dort laden die Teilnehmer Fotos oder Videos von dem Platz hoch, der in Ordnung gebracht werden soll.
Oft haben Sportvereine nicht die finanziellen Möglichkeiten, ihre Anlagen perfekt in Schuss zu halten. Daher hat Hellweg im vorigen Jahr die Vereinsheim-Aktion organisiert, die die Vereine bei der Renovierung maroder Anlagen unterstützt hat. Die Resonanz war riesig, hunderte Vereine haben sich beteiligt. Marktleiter Robert Krasemann vom Bau- und Gartenmarkt an der Westfalenstraße 40 bis 44 erwartet bei der Greenkeeper-Tour einen ähnlichen Ansturm: "In unserer Region gibt es unzählige engagierte Sportvereine, die sich über Hilfe bestimmt freuen. Auch alle Hobbygärtner sind herzlich eingeladen teilzunehmen. Ein gepflegter Rasen ist für alle wichtig. Ich freue mich auf die ersten Bewerbungen aus Langenhagen.“
Weitere Informationen unter: hellweg-heimspiel.de