Architektur- und Designgeschichte

Kunstverein: Ausstellung mit Katarina Burin

Langenhagen (ok). Die erste institutionelle Einzelaussstellung der Künstlerin Katarina Burin mit dem Titel "Nová Strana" wird am Sonntag, 12. Januar, um 15 Uhr beim Kunstverein Langenhagen an der Walsroder Straße eröffnet. Veronika Olbrich, frühere Geschäftsführerin des Kunstvereins und jetzt Referentin des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur. Begrüßung und Einführung übernehmen der Vorstandsvorsitzende Holger Graab und Geschäftsführerin Ursula Schöndeling. Katarina Burin setzt sich in ihren Arbeiten intensiv mit der Architektur- und Designgeschichte der Moderne auseinander. Ihr besonderes Interessegilt Entwurfs- udn Darstellungstechniken sowie musealen Präsentationsformen. Begleitend sthen immer sonntags um 15.30 Uhr ab dem 19. Januar offene Führungen im Kunstverein auf dem Programm, darüber hinaus verschiedene Workshops. Den Abschluss bildet ein Künstlerinnengespräch mit Katarina Burin am Sonntag, 16. Februar, um 15 Uhr. Nähere Infos gibt es unter der Telefonnummer (0511) 77 89 29. Die Öffnungszeiten sind mittwochs bis sonntags zwischen 14 und 17 Uhr.