Auf dem Fahrrad, dem Pferd und dem Wagen

Mit der ganzen Gruppe ging es Richtung Köllingsmoor.

Pfingstausritt des Reit- und Fahrvereins Engelbostel

Engelbostel. Wie an jedem Pfingstmontag in den vergangenen Jahren trafen sich auch in diesem Jahr wieder etliche Reiter und Fahrradfahrer beim Reit- und Fahrverein Engelbostel zu einer gemütlichen Tour. Bei leichtem Regen ging es für die 25 Reiter zu Pferd und 15 Fahrer auf dem Drahtesel in Richtung Köllingsmoor. Claudia Wollnik führte die Reiter durch das aufgeweichte, nicht so einfache Gelände.
Zur Halbzeit der 15 Kilometer langen Strecke trafen sich Reiter, Fahrradfahrer und die Mitreisenden auf dem Planwagen zur Vesper auf der Weide von Doris und Hendrik Brandes im Köllingsmoor. Im Anschluss wurde auf dem Hof des Reit- und Fahrvereins gegrillt und bei dem einen oder anderen Getränk noch lange gefachsimpelt.